Das Programmkino im Prenzlauer Berg.

Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

Termine + Tickets

Kurzfilm-Special

kurz gesehen extra – Der Kurzfilmtag

Kinder-Kurzfilmrolle Luftkind #2:

Zusammen staunen

Der Vogel und der Wal
© Luftkind Filmverleih
Bild: »Der Vogel und der Wal«

Der junge Luftkind Filmverleih hat elf filmische Schätze zusammengestellt, die jeweils ein spezielles Universum in sich tragen und die Kinder verzaubern werden. Die ausgewählten Filme sind Inspirationen, bringen Freude und Enthusiasmus.

Das Filmprogramm »Zusammen staunen« richtet sich an Grundschulkinder der ersten und zweiten Klasse. Es sind unterhaltsame Filme, die sich durch verschieden Animationsarten auszeichnen und unterschiedliche Emotionen behandeln (Freude, Trauer etc.). Wir wollen in diesem Programm dem jungen Publikum die Animationskunstwelt öffnen, die sie wahrscheinlich zuvor noch nie betrachten konnten.

Das Programm #2 umfasst fünf Filme aus fünf verschiedenen Ländern. Während des Schullebens schaffen Filme gemeinsame Referenzen und ermöglichen Kindern, schon in jungen Jahren zu lernen, zusammen zu leben und ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Wie bei Literatur, Malerei oder Musik können die Kinder im Kino entspannen, aber auch ihren eigenen Geschmack entwickeln. Es geht in erster Linie um den Austausch.

Zielgruppe: Grundschulkinder (6–7 Jahre)

Dein Großvater ist ein Bär

Frankreich 2018, 7 min, Regie: Clotilde Chivot, Camille Heng, Carolube Marcon, Justine Mettler, Marianne Reine, Tiphaine Vergriete

Margot ist gezwungen, ihre Sommerferien im Haus ihres Großvaters zu verbringen, den sie nicht kennt. Sie findet sich tief in den Bergen mit Alphonse wieder, der nicht nur ein mürrischer alter Mann ist, sondern ein Bär, ein echter, mit Haaren und Krallen.

Der Vogel und der Wal

Irland 2018, 7 min, Regie: Carol Freeman

Eine Geschichte über einen jungen Wal, der darum kämpft, seinen Weg zu finden. Nachdem er sich zu weit von seiner Familie entfernt hat, um ein Schiffswrack zu erkunden, entdeckt er, dass es der einzige Überlebende ein eingesperrter Singvogel ist. Zusammen kämpfen sie ums Überleben.

Der Drachen

Tschechien 2018, 13 min, Regie: Martin Smata

Der Sommer geht zu Ende. Ein Großvater gibt seinem Enkel einen Drachen. Die Blätter fallen und der Großvater wird schwach. Der Herbstwind trägt ihn in den Himmel. Der Winter kommt, dann der Frühling. Eine warme Brise bringt sie wieder zusammen.

Papergee und die Spinne

England 2019, 13 min, Regie: Douglas Irvine

Papergee ist verloren und allein, und alles, was sie will, ist ein Zuhause zu finden. Dann erscheinen aus der Ecke des Raumes acht spindeldürre Beine…

Eiskalt

Russland 2017, 5 min, Regie: Anna Kritskaya

Ein fröhlicher Film über den strengen russischen Winter.

Mi
21.12.
17:00
Tickets
 
Dezember

Fr 02.12.

keine Vorstellung

Fr 09.12.

keine Vorstellung

Fr 16.12.

keine Vorstellung

Fr 23.12.

keine Vorstellung

Sa 24.12.

keine Vorstellung

So 25.12.

keine Vorstellung