Das Programmkino im Prenzlauer Berg.

Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

Termine + Tickets

Dokumentarfilm

Wim Wenders:

Anselm – Das Rauschen der Zeit

2D-Fassung

D 2023, 93 min, Regie: Wim Wenders   FSK: ab 6 Jahren

Anselm – Das Rauschen der Zeit
© Road Movies / Wim Wenders

Wim Wenders zeichnet das Porträt eines der innovativsten und bedeutendsten bildenden Künstler unserer Zeit: Anselm Kiefer. Der Film erlaubt seinem Publikum eine filmische Reise durch das Werk eines Künstlers, dessen Kunst die menschliche Existenz und die zyklische Natur der Geschichte erforscht, inspiriert von Literatur und Poesie, Geschichte, Philosophie, Wissenschaft, Mythologie und Religion.

Mehr als zwei Jahre lang folgte Wenders den Spuren Kiefers und verknüpft in seinem Film die Lebensstationen und Schaffensorte einer mehr als fünf Jahrzehnte umspannenden Karriere zwischen Kiefers Heimatland Deutschland und Frankreich, seiner heutigen kreativen Heimat.

Wir zeigen die 2D-Fassung.

Wim Wenders paints a portrait of one of the most innovative and important painters and sculptors of our time: Anselm Kiefer. The documentary allows the audience to experience a cinematic journey through the creative work of a man whose art explores human existence and the cyclical nature of history, inspired by literature and poetry, history, philosophy, science, mythology and religion.

For more than two years, Wenders followed Kiefer’s path, linking the stages of his life and the essential places of his work, in a career now spanning more than five decades between Kiefer’s native Germany and France, his current creative home.

We’re screening the 2D version.

zur Zeit keine Vorstellungen
 

Fr 08.03.

keine Vorstellung

Fr 15.03.

keine Vorstellung

Fr 22.03.

keine Vorstellung

Fr 29.03.

keine Vorstellung
April
Ausblick: