Das Programmkino im Prenzlauer Berg.

Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

Termine + Tickets

Spielfilm

The Woddafucka Thing (OmeU)

Dienstag, 21. Mai, 20:30 Uhr, und Mittwoch, 5. Juni, 19:45 Uhr

in Anwesenheit des Regisseurs Gianluca Vallero

D 2022, 86 min, Regie: Gianluca Vallero, mit Dela Dabulamanzi, Carlo Loiudice, Marc Philipps, Emilio De Marchi, Cem Sultan Ungan, Daniel Steiner, Sithembile Menck, Robert Kovacic, Edie Samland, Gerd Conradt, Jasmin Mehling, Joachim Paul Assboeck, Sabine Müller und Klaus Eschen  FSK: ab 16 Jahren

The Woddafucka Thing
© Finimondo Productions / Sabcat Media

Als die abgebrühte Afro-Berlinerin DJane Sweety von einem mächtigen Kriminellen namens Boss den Auftrag erhält, einen lukrativen Deal abzuwickeln, scheint ihre kleinkriminelle Karriere endlich in Fahrt zu kommen. Doch noch am selben Abend, als sie der ganzen Beute beraubt wird, verwandeln sich Sweetys Zukunftsvisionen eines bequemen Lebens in einen einzigen Alptraum: Boss gibt ihr eine Woche Zeit, um ihre Schulden zurück zu zahlen.

Ihre letzte Hoffnung sind der Italiener Gino und sein deutscher Halbbruder Ninja. Die zwei erfolglosen Karate-Lehrer bieten Sweety die Möglichkeit, zusammen einen großen Coup zu drehen. Das könnte Sweetys Leben retten und zugleich Gino und Ninja helfen, die steigende Miete ihres heruntergekommenen Karate-Clubs zu zahlen. Oder diese sogar zu kaufen und endlich dem Druck der fiesesten Immobilienhaie der Stadt zu entkommen. Die unkonventionellen Vorbereitungen des großen Raubüberfalls kommen ins Rollen. Ab jetzt fängt für Sweety, Gino und Ninja das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens an.

Bester deutschsprachiger Film – Filmfest Bremen 2023

The Afro-Berliner DJane Sweety, the Italian karate teacher Gino and his German half-brother Ninja are in deep trouble. They are fighting for their survival against a powerful mobster and two nasty real-estate sharks who are demanding a lot of money from them. They only have one week left…
From here, Sweety, Gino and Ninja embark on the greatest and most dangerous adventure of their lives.

Di
21.05.
20:30
OmeU
in Anwesenheit des Regisseurs Gianluca Vallero
Tickets
Mi
05.06.
19:45
OmeU
in Anwesenheit des Regisseurs Gianluca Vallero
Tickets
 

Fr 24.05.

keine Vorstellung

Fr 31.05.

keine Vorstellung
Juni
Ausblick: