Das Programmkino im Prenzlauer Berg.

Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

Termine + Tickets

Spielfilm

Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall (OmU)

Südkorea 2022, 92 min, Buch, Regie, Bildgestaltung, Schnitt, Musik & Mischung: Hong Sangsoo, mit Lee Hyeyoung, Kim Minhee, Seo Younghwa, Park Miso, Kwon Haehyo, Ki Joobong u.a.

Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall
© Grandfilm

Bei einem Ausflug in einen Vorort von Seoul trifft die bekannte Schriftstellerin Junhee zufällig alte Bekannte. Das Wiedersehen mit ihrer Autorenkollegin Sewon, die dort einen kleinen Buchladen betreibt, fällt eher frostig aus: Junhee spürt Sewons Neid auf ihren Erfolg. Der Filmemacher Hyojin hingegen wollte einen von Junhees Romanen verfilmen – und machte kurz vor Beginn des Drehs einen Rückzieher. Schlimmer ist aber, dass Junhee seit einer Weile nichts mehr veröffentlicht hat und in einer Sinn- und Schaffenskrise steckt. Als sie auf einem Spaziergang die bekannte Schauspielerin Kilsoo kennenlernt, die sich in einer ähnlichen Situation befindet, fühlen die beiden sofort eine Verbundenheit. Junhee schlägt Kilsoo schließlich vor, gemeinsam einen Film zu drehen…

Der 27. Spielfilm der koreanischen Kultregisseurs Hong Sangsoo feiert in seinem typischen lakonischen Stil die Schönheit zufälliger Begegnungen. Eine humorvolle Meditation über Wahrhaftigkeit in der Kunst und eine Liebeserklärung an seine Darsteller*innen, die allesamt Größen des koreanischen Kinos sind.

Der Film feierte Weltpremiere auf der 72. Berlinale in 2022 und gewann den Silbernen Bären: Preis der Jury.

Pünktlich zum Kinostart erscheint außerdem die erste deutschsprachige Buchpublikation zu Hong Sang-soo: »Hong Sangsoo. Das lächerliche Ernste« von Sulgi Lie.
Am 8. November präsentiert der Autor das Buch bei der exklusiven Preview im Lichtblick-Kino und liest daraus.

Mi
30.11.
19:45
OmU
Tickets
 
Dezember

Fr 02.12.

keine Vorstellung

Fr 09.12.

keine Vorstellung

Fr 16.12.

keine Vorstellung

Fr 23.12.

keine Vorstellung

Sa 24.12.

keine Vorstellung

So 25.12.

keine Vorstellung