Das Programmkino im Prenzlauer Berg.

Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

Termine + Tickets

Kurzfilm-Special

Der Kurzfilmtag

interfilm präsentiert:

Golden Shorts 2023

Donnerstag, 21. Dezember, 18:15 Uhr

Powernapper’s Paradise
© interfilm Berlin
Szenenfoto: »Powernapper’s Paradise«

Bei den Highlights des interfilm Festivals 2023 ermuntert ein Mythos in einer griechischen Kneipe zum Mitmachen, authentisch wird die späte DDR reflektiert, eine junge Frau geht in Teheran shoppen, während der Himalaya seltsame Geräusche von sich gibt, in den Philippinen alle ein Mittagsschläfchen machen und an einem Wasserspender skurrile Akrobatik eskaliert.

Altersempfehlung: ab 15 Jahre

Das Programm

Gesamtlänge: 88 min

Nothing Holier than a Dolphin (OmU)

Spielfilm, Griechenland 2022, 17 min, Regie: Isabella Margara

Im Fischrestaurant: Da man zu wenige Fische fängt, hoffen alle auf ein Wunder. Als das ganze Team eine Fischmythos-Performance startet, läuft das Ding. Es geht sogar ein Delphin ins Netz!

Margarethe 89 (Deutsch)

Animationsfilm, Frankreich 2023, 18 min, Regie: Lucas Malbrun

Leipzig 1989, kurz vor der Wende: Margarethe lehnt sich gegen das ostdeutsche Regime auf und landet in der Psychiatrie, obwohl Revolution in der Luft liegt.

Yellow (OmU)

Spielfilm, Afghanistan/England 2023, 13 min, Regie: Eöham Ahsas

Im von den Taliban kontrollierten Afghanistan geht Laili in eine Boutique, um bei einem netten Verkäufer ihren ersten Chadari zu erstehen.

Last Days of Summer (OmU)

Spielfilm, Frankreich/Indien 2022, 14 min, Regie: Stenzin Tankong

Ein Hirte hört ein wiederkehrendes, mysteriöses Geräusch aus den Bergen des Himalayas. Die Dorfbewohner wollen davon nichts wissen.

Powernapper’s Paradise (OmU)

Dokumentarfilm, Schweden 2022, 14:30 min, Regie: Samir Arabzadeh

Wer träumte nicht schon einmal von einem Schläfchen im Büro? Auf den Philippinen ist das kein Problem, alle machen hier Nickerchen!

Water Cooler War (ohne Dialog)

Spielfilm , Belgien/Frankreich 2023, 11:30 min, Regie: Lisa Sallustio

Team Rot und Blau: Neid am Wasserautomaten! Genug wäre für beide da. Maximale Eskalation und am Ende verdient noch wer dran.

zur Zeit keine Vorstellungen

Der Kurzfilmtag

Donnerstag, 21. Dezember, ab 17:00 Uhr

Q&A mit anwesenden Regisseurinnen und Produzentinnen

Der Kurzfilmtag 2023

Am 21.12. – dem kürzesten Tag des Jahres – wird in Deutschland der Kurzfilm gefeiert.
Aus diesem Anlass wird im Lichtblick-Kino der Kurzfilm wieder ausgiebig zelebriert. Wir zeigen eine bunte Mischung für jeden Geschmack!

 

Fr 08.03.

keine Vorstellung

Fr 15.03.

keine Vorstellung

Fr 22.03.

keine Vorstellung

Fr 29.03.

keine Vorstellung
April
Ausblick: