Das Programmkino im Prenzlauer Berg.

Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

Termine + Tickets

Filmklassiker

Zeitlos #18

Wiederaufführung:

Battles Without Honor and Humanity (OmU)

selected by Rapid Eye Movies

Samstag, 29. Juni, 22:15 Uhr

Japan 1973, 99 min, Regie: Kinji Fukasaku, mit Bunta Sugawara, Hiroki Matsukata, Kunie Tanaka

Das Nachkriegs-Japan liegt in Trümmern. Gewalt und Kriminalität sind an der Tagesordnung, der Schwarzmarkt blüht. Weder die amerikanischen Besatzer noch die japanische Polizei vermag für Recht und Ordnung zu sorgen – es sind die Yakuza, die die Straße fest im Griff haben. Um einen Freund zu rächen, ermordet der junge Kriegsheimkehrer Shozo Hirono einen Yakuza und kommt ins Gefängnis. Dort schließt er Blutsbrüderschaft mit einem Yakuza des Doi-Syndikats. Wieder auf freiem Fuß wird er Mitglied im Yamamori-Syndikat. Als es zum Streit zwischen den Doi und den Yamamori kommt, ist der Grundstein für den längsten und blutigsten Yakuza-Krieg Japans gelegt.

Diese gewalttätige Yakuza-Saga beeinflusste Filmemacher von Quentin Tarantino bis Takashi Miike.

Wir zeigen die japanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Zeitlos – selected by Rapid Eye Movies

»There’s no such thing as an old film.« (Tilda Swinton)

Für die monatliche Filmreihe »Zeitlos« hat der Filmverleih Rapid Eye Movies eine Anthologie aus seinem Film-Katalog zusammengestellt. Wir möchten Euch in entlegene, unerhörte, nie zuvor gesehene filmische Welten führen, von Neugier getrieben und weitab des wohlverdienten Kanons der Filmkunst. – Let’s get lost!

rapideyemovies.de/zeitlos/

Sa
29.06.
22:15
OmU
Tickets
 

Fr 28.06.

keine Vorstellung
Juli
Ausblick: